Myni Gmeind stellt Ergebnisse Gemeinde-Umfrage vor

Gemeinsam mit mehreren Partnern – dem Schweizerischen Gemeindeverband SGV, der Fachhochschule Nordwestschweiz und dem Umfrageinstitut TransferPlus AG – hat Myni Gmeind unter den Schweizer Gemeinden eine Umfrage zur Digitalisierung durchgeführt. Über 460 Gemeinden beteiligten sich daran. Erste Resultate wurden im Rahmen der SGV-Generalversammlung an der Suisse Public SMART am 10. Juni 2021 präsentiert. Die Umfrage liefert spannende Erkenntnisse: So suchen beispielsweise noch immer sehr viele Gemeinden den Erfolg im Alleingang, statt auf Vernetzung und gegenseitiges Lernen zu setzen.

 

Das Wissen ermöglicht Myni Gmeind und seinen Partnern, Gemeinden und Regionen noch besser auf ihrem Weg zum «smart village» oder zur «smart region» zu unterstützen. In der nächsten Ausgabe der Online-Konferenz «Myni Gmeind Live» vom 29. Juni werden die Autoren der Umfrage vertieft auf die Ergebnisse eingehen, und die Teilnehmenden können über die Ergebnisse diskutieren.

 

Links: