Showcase-Details

Idee

Treffpunkt Dorfplatz

01.05.2019 11:10:00

Treffpunkt Dorfplatz Adelboden: jetzt lancierter Wettbewerb (gem. Amtsanzeiger). Hybrid Gebäude. Synergie mit Idee Dorfstrasse.

Einkaufen

Gastronomie

Gesundheitswesen

Immobilie

Verwaltung

Passendes Produkte / Projekte

  • add_circleremove_circle Mailroom-Lösungen: Mehr Kapazität für Ihr Kerngeschäft Schweizerische Post

    Gastronomie

    Gesundheitswesen

    Immobilie

    Verwaltung

    Möchten Sie bei der Bearbeitung Ihres Posteingangs und Postausgangs Zeit gewinnen und Ihren Aufwand reduzieren? Die Post bietet massgeschneiderte Mailroom-Lösungen mit einer Vielzahl an Dienstleistungen für den physischen Versand von Informationen und Waren an.

    Mehr
  • add_circleremove_circle My Local Services Schweizerische Post

    Einkaufen

    Verwaltung

    Durch My Local Services erhalten  sie lokale Informationen zeitnah, prägnant, an einem Ort. Sie erfahren Aktuelles aus dem Gemeinderat, werden über eine geplante Strassensperrung in Ihrem Quartier informiert oder an die nächste Papiersammlung an Ihrer Wohnadresse erinnert. Neben den Lokalinfos und Abfuhrdienst-leistungen zeigt Ihnen My Local Services Veranstaltungen in der Umgebung an.

    Mehr
  • add_circleremove_circle Zustellung regionaler Produkte Schweizerische Post

    Einkaufen

    Gastronomie

    Produkte von Betrieben aus der Region mit dem Postboten zugestellt. Brot, Früchte/Gemüse, Käse, Honig.

    Mehr
  • add_circleremove_circle Beratungsdienstleistung Mobilitätsanalyse Postauto

    Gastronomie

    Immobilie

    Probleme: - Kenntnis über Aktivitäten in Gemeinde, Ableich zwischen dem, was Gemeinde denkt über Verhalten der Bevölkerung und der Realität. - In anderen Gemeinden haben wir die Erfahrung gesammelt. Wieviele Parkplätze sind im Dorfkern erforderlich? Wie viele Parkplätze bei Poststelle + vor Dorfbeck?

    Mehr
  • add_circleremove_circle Digitalisierung bei Verwaltungsaufgaben und Bürgerinteraktion Swisscom

    Gesundheitswesen

    Immobilie

    Verwaltung

    Sinn & Zweck


    • Oftmals erleben wir Digitalisierung nicht als Unterstützung und als Ursache zusätzlicher Aufgaben in unserem Alltag.

    • Einige unserer Tätigkeiten sind regelrecht stumpfsinnig, langweilig und wenig wertschöpfend.

    • Daten manuell von Dokumenten in Systemen nachtragen ist redundant und fehleranfällig.

    • Die Bürgerinnen und Bürger können nicht online Ihre Bedürfnisse mit der Verwaltung bearbeiten.


    Ansatz & Referenzen

    • Routinearbeiten, die einer klaren Logik folgen – auch wenn diese eine gewisse Komplexität ausweist – lassen sich automatisieren.

    • Mit einfachen Mittel lassen sich bestehende Abläufe heute automatisieren und beschleunigen.

    • In der Industrie unterstützt Automatisation heute schon die Sachbearbeitenden bei Ihren Tätigkeiten und lässt sie sich auf sinnvolle und wertschöpfende Tätigkeiten fokussieren.


    Nutzen für Mensch & Stadt

    • Dank Automatisation kann die Interaktion mit den Bürger beschleunigt, ja sogar simultan erfolgen

    • Bürger und Behörden erfassen Daten und bearbeiten die Geschäftsfälle nur einmal, nicht redundant und fehlerfrei


    Stakeholder

    • Behörden, Verwaltungen, Ämter wie Handelsregister, sämtliche Public Private Partnerships


    Realisierbarkeit & Herausforderungen

    • Die Technologien und die Vorgehensweisen sind heute aus der Privatwirtschaft bekannt.

    Mehr
  • Mehr Passende Produkte / Projekte

Passende Ideen

Kontakt

Geschäftsstelle

Verein «Myni Gmeind»
Geschäftsstelle c/o reflecta ag
Zieglerstrasse 29
3007 Bern
Tel: 031 387 37 97

Ansprechpersonen

Alexander Sollberger, Vereinspräsident

alex.sollberger@mynigmeind.ch

Noé Blancpain, Geschäftsführer

noe.blancpain@mynigmeind.ch