Showcase

Instructions

Ihre Gemeinde ist innovativ und will die Chancen der Digitalisierung nutzen? Die neuen Möglichkeiten, welche die Digitalisierung Gemeinden und Regionen bietet, sind riesig. Da ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Zudem sind schon viele guten Ideen entwickelt und angewendet worden – Sie müssen nicht bei null beginnen. Profitieren Sie von der Erfahrung von Myni Gmeind und seinen Partnern aus Gemeinden, Regionen und Unternehmen: Auf dieser Seite können Sie kostenlos Ideen zu smart village und smart region entdecken; die Suche können Sie nach Themen oder Projekten filtern. Möchten Sie mehr wissen oder selber aktiv werden? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir unterstützen Sie gerne bei Fragen und der Entwicklung von Projekten.

Produits / Projets

  • add_circleremove_circle 24/7-Notruf bonacasa AG

    Die bewährte 24/7-Notrufzentrale bietet Sicherheit rund um die Uhr und kann schweizweit, auch ausserhalb von bonacasa-Überbauungen, abonniert werden. Ein Fixtelefon, ein Smartphone oder ein Notrufgerät mit einem Armband reichen, damit Sie im Notfall Hilfe rufen und erhalten können. Unsere medizinisch geschulten Spezialisten sind rund um die Uhr für Sie da.

    Plus
  • add_circleremove_circle Altersanlaufstelle bonacasa AG

    Eine Altersanlaufstelle ist die zentrale Drehscheibe rund um das Thema Alter. Sie informiert, koordiniert und vermittelt, vernetzt ältere Einwohnerinnen und Einwohner untereinander und mit jüngeren und berät Ratsuchende aller Generationen. bonacasa unterstützt Gemeinden, welche ein solches Angebot aufbauen oder ausweiten möchten. Aufgesetzt als Projekt für jedes Budget können dabei auch Unterstützungsdienstleistungen sowie ein 24/7-Notruf mit Einbezug lokaler Ressourcen für ältere Einwohnerinnen und Einwohner angeboten werden.

    Plus
  • add_circleremove_circle (DE) Altkleidersammlung Texaid mit der Schweizerischen Post (DE) Schweizerische Post

    Kurz vor dem Sammelmonat in deiner Gemeinde, erhältst du von Texaid einen Infoflyer mit der Angabe des Sammelmonats und einem leeren Kleidersack per Post zugeschickt. Während des ganzen Sammelmonats kannst du von Montag bis Freitag den Sammelsack beim Briefkasten deponieren. Dein Postbote oder deine Postbotin nimmt den Kleidersack auf seiner ordentlichen Zustelltour mit und sorgt dafür, dass die Kleider einer sinnvollen Verwertung durch Texaid zugeführt werden.

     

    Plus
  • add_circleremove_circle Führung des Sozialdienstes (Führen der Sozialhilfedossier und Betreuung von Sozialhilfeempfangenden) ORS Service AG, Röschibachstrasse 22, 8037 Zürich

    INHALT DER DIENSTLEISTUNG


    • Wirtschaftliche und persönliche Hilfe (Fallaufnahme, Fallführung und Fallabschluss)

    • Evaluation Integrationsstand und Erarbeitung eines individuellen Ziel- und Massnahmenplans

    • Allgemeine Administration und Administration der Gesundheitskosten

    • Austauschsitzungen, Reporting, Öffentlichkeitsarbeit und Unterstützung bei Medienanfragen

    • Antragstellung der Unterstützungsgesuche an die Sozialhilfebehörde in Form von Verfügungen

    • Führen der Fallstatistiken


    ZIELGRUPPE

    • Vorläufig aufgenommene Flüchtlinge mit Ausweis F

    • Anerkannte Flüchtlinge mit Ausweis B

    • AusländerInnen mit Aufenthaltsbewilligung (EU, EFTA und Drittstaatangehörige) mit Ausweis B

    • Niederlassungsbewilligte AusländerInnen mit Ausweis C

    • Schweizer Staatsangehörige


    ZIEL

    • Professionelle und verlässliche Entlastung im Sozialhilfe- und Integrationsbereich

    • Erkennen und Fördern des Potentials der Klienten mit dem Ziel der Integration

    • Langfristige Senkung der Kosten des Auftraggebers

    Plus
  • add_circleremove_circle Internet of Things – Zugang zu Daten aus Ihren Objekten, Maschinen und Prozessen Swisscom

    IoT verschafft Ihnen den Zugang zu wertvollen Daten aus Ihren Objekten, Maschinen und Prozessen, die Sie sammeln, auswerten und nutzen können. Die effiziente Vernetzung treibt lukrative Geschäftsmodelle, automatisierte Prozesse sowie die Kreation von neuartigen Kundeninteraktionen und intelligenten Produkten voran. Mit dem IoT-Ökosystem stehen wir Ihnen mit hoher Fachkompetenz End-to-End zur Seite. Nutzen Sie das Innovationspotenzial von IoT für Ihr Projekt.

    Plus
  • Plus de produits / projets

Idées

Kontakt

Geschäftsstelle

Verein «Myni Gmeind»
Geschäftsstelle c/o reflecta ag
Zieglerstrasse 29
3007 Bern
Tel: 031 387 37 97

Ansprechpersonen

Alexander Sollberger, Vereinspräsident

alex.sollberger@mynigmeind.ch

Noé Blancpain, Co-Geschäftsführer

noe.blancpain@mynigmeind.ch